Hallo und Willkommen

Das Netzwerk für Kultur- und Jugendarbeit e. V. ist ein freiwilliger Zusammenschluss von vorwiegend gemeinnützigen Vereinen, Verbänden und Initiativen in Chemnitz. Auf diesen Seiten erfahren Sie mehr über unsere Arbeit und Ziele.

Neuigkeiten

Teamverstärkung gesucht: Projektmanagement Organisationsentwicklung

Im Rahmen der Organisationsentwicklung des Dachverbandes sucht das Netzwerk für Kultur- und Jugendarbeit e.V. ab sofort eine:n Projektmanager:in Organisationsentwicklung 

Mehr dazu: hier

Weiterlesen …

Offener Brief - Chemnitz für Menschlichkeit - Deine Stimme für Respekt und Solidarität

Liebe Alle,

Freiberg hat es getan und es ist dringend an der Zeit, dass auch die Chemnitzer Zivilgesellschaft Forderungen an die sächsische Regierung stellt. Die AG Radikalisierungsprävention fordert in einem offenen Brief die sächsische Regierung dazu auf, Hass und Hetze von rechtsextremen und rechtspopulistischen Gruppen und Aktionisten entschieden entgegen zu treten. Die Coronakrise ist eine Herausforderung für alle. Doch man darf rechtsextremistische Bewegungen wie die Freien Sachsen/Pro Chemnitz nicht unwidersprochen und ungehindert eine Bühne bieten.


Viele Menschen handeln solidarisch und menschlich und die heißt es zu unterstützen und zu stärken.
Wir haben kein Verständnis mehr, wie rechtsextreme Gruppen die freiheitlich demokratische Grundordnung mit Füßen treten.

Offener Brief

Ihr möchtet diese Forderungen unterstützen, dann bitten wir euch den beigefügten Offenen Brief zu unterzeichnen, um gemeinsam Haltung zu zeigen, für Solidarität und Menschlichkeit, gegen Hass und Hetze.

Update: Wir freuen uns riesig über die gezeigte Unterstützung für unser gemeinsames Anliegen und die weit über 850 Erstunterzeichner*innen. Wir führen die Aktion über eine Petition auf change.org weiter. Unterstützt unsere Petition und sagt es weiter!

Jetzt auf Change.org

Du möchtest diesen offenen Brief mit deinem Verein, deiner Institution oder als Privatperson gerne unterzeichnen? Dann Gib deine Stimme unter https://chng.it/fXv6WZQy

Je mehr wir sind, desto mehr können wir erreichen.

 

Weiterlesen …

Wahlprüfsteine: Antworten der Chemnitzer Bundestagskandidat:innen

Am 26. September ist Bundestagswahl und wir können unsere:n Vertreter:in für den Bundestag wählen. Wer von den Kandidat:innen aber hat die Kulturarbeit, Jugendarbeit und die Demokratiearbeit im Blick und will sich für Chemnitzer Interessen einsetzen? Wir haben gefragt und haben von viele Antworten bekommen. Die Antworten haben wir in einem Dokument zusammengefasst und auch nochmal je Kandidat/Partei einzeln zum Download hier zur Verfügung gestellt:

Antworten der Kandiat:innen der Bundestagswahl 2021

Weiterlesen …

Erreichbarkeit der Geschäftsstelle

Aufgrund der Corona-Pandemie sind auch wir mit teilweise sehr starken Einschränkungen konfrontiert.

Wir haben unsere Arbeit deswegen so umstrukturiert, dass unsere Formate größtenteils digital weiterfunktionieren. Beratungen, Vernetzungstreffen und auch Weiterbildungen und ähnliche Veranstaltungen finden in der Regel online oder telefonisch statt. Erreichbar bleiben wir grundsätzlich derzeit per Email oder telefonisch in der Geschäftsstelle.

Für Kontaktaufnahmen nutzten Sie am besten E-Mails oder mobilen Nummern der Mitarbeiter*innen. Wir beantworten diese zeitnah und rufen ggf. zurück. Wir bitten bis auf weiteres keine Spontanbesuche vorzunehmen.

Weiterlesen …