Wahlsoirée am 7.9., 18 Uhr im Kraftwerk

Am 24. September diesen Jahres wählen wir für vier Jahre einen neuen Deutschen Bundestag. Mehrere Parteien haben Direktkandidat*innen aufgestellt, welche Chemnitz in Berlin vertreten möchten.

Wir möchten daher nicht die Gelegenheit verstreichen lassen, alle Kandidat*innen zu den Schwerpunkten Jugendarbeit, demokratische Bildung und Kultur zu befragen. Haben Sie ebenfalls Fragen oder wollen Sie sich einen Eindruck von den Kandidat*innen verschaffen?

Am Donnerstag, den 07.09.17, werden wir ab 18 Uhr im Großen Saal des Kraftwerk (Kaßbergstr. 36) eine Wahlsoirée veranstalten. Im Rahmen dieses Abends wird der Moderator Lars Neuenfeld auf die oben genannten Schwerpunkte eingehen und weitere Fragen an die anwesenden Kandidaten stellen.

Der Eintritt ist natürlich frei.

www.jugendkulturbox.de www.kraftwerk-chemnitz.de

Kontakt
Netzwerk für Kultur-
und Jugendarbeit e.V.


Karl-Liebknecht-Str. 19
09111 Chemnitz

Telefon: 0371 - 36 47 60
Mobil: 01573 - 77 04 760
Fax: 0371 - 36 47 62
Email: info@jugendkulturbox.de