Demokratie. Gemeinsam. Stärken.

Chemnitzer Jugendforum/ Jugendfonds

 

Seit Anfang des Jahres 2015 gibt es das Chemnitzer Jugendforum, als unabhängige politische Interessenvertretung der Chemnitzer Kinder und Jugendlichen. Das Jugendforum besteht aus einer kleinen Gruppe zwischen 7 und 10 Jugendlichen, zwischen 16 und 25 Jahren, die sich regelmäßig in lockerer Atmosphäre in verschiedenen Locations treffen. Zu diesen Treffen werden Dinge besprochen, die die Jugendlichen betreffen und die sie gern in ihrer Stadt geändert hätten.

 

Anliegen der Gruppe ist, sich für die Interessen von jungen Leuten in der Stadt Chemnitz einzusetzen, wahrgenommen zu werden und an mehr Einfluss eben für die Durchsetzung dieser Interessen zu gewinnen.

 

Weiterhin entscheidet das Jugendforum über die Verteilung von Projektgelder, über den sogenannten Jugendfonds. Diesen verwaltet das Netzwerk für Kultur- und Jugendarbeit e.V.. Über den Jugendfonds werden Projekte von jungen Leuten für junge Leute gefördert. Dafür stehen im Jahr 2018 5.000€ zur Verfügung.

 

Das Chemnitzer Jugendforum steht für alle Kinder- und Jugendlichen zwischen 14 und 27 Jahren offen. Falls Ihr Interesse habt mitzumachen, dann schreibt an katrin.siegel@jugendkulturbox.de.

 

Weitere Informationen findet ihr auf Facebook:

https://www.facebook.com/ChemJuFo/?fref=ts

 

oder auf der Website:

http://chemnitzerjugendforum.blogspot.de/

 

Projektantrag/Formulare zum Download:

Aktuelle Termine: 

Sommergrillen des Chemnitzer Jugendforums am 23.8. um 18 Uhr im Querbeet (Rosenplatz 4, Bernsdorf) - Flyer